Civot – Content of Initial and Vocational Training in Public Health in European Member States: Germany (part of the Leonardo da Vinci project) 2002

Civot – Content of Initial and Vocational Training in Public Health in European Member States: Germany (part of the Leonardo da Vinci project) 2002

Auftraggeber: National and Kapodistrian University of Athens, Greece (2002) | Bereich: Gesundheitsforschung

Interesse des Auftraggebers |

  • Einrichten von Kontaktpunkten bei allen Universitäten/ Institutionen in Deutschland mit Bezug zum Bildungsangebot Public Health
  • Weiterleitung des elektronischen Fragebogens einschließlich Leitfaden zur Datenerhebung an jeden erschlossenen Kontaktpunkt
  • Plausibilitätskontrolle des Rücklaufs der elektronischen Fragebögen
  • Bewertung und Kommentierung der Fragebögen
  • Erstellung eines Berichts zur Beschreibung der Situation von Public Health in Deutschland

Erhebungs- und Auswertungsmethoden |

International adaptierter elektronischer Fragebogen

Ergebnisse |

Ergebnisse aus der internationalen Studie zu verschiedenen Staaten sind nachzufragen bei:
National and Kapodistrian University of Athens. Prof. M. Dermitzakis

Bearbeitung | Dipl.-Soz. Astrid Manstetten, Dr. Marion Müller, Dipl.-Soz. Judit Laczko in Kooperation mit PD Dr. Manfred Wildner (Bayerischer Forschungs- und Aktionsverbund Public Health)