Prof. Dr. Patricia Pfeil

Prof. Dr. Patricia Pfeil

Geschäftsführende Gesellschafterin sine-Institut gGmbH


Vorstand Süddeutsches Institut für empirische Sozialforschung e.V.

Kontakt: patricia.pfeil@sine-institut.de

Mehr Informationen:

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

  • Sozialwissenschaftliche Methoden
  • Evaluation und wissenschaftliche Begleitung
  • Soziale Arbeit und soziale Risiken
  • Soziale Dienstleistungen und Organisation
  • Überschuldungsforschung
  • Geschlechterforschung

Beruflicher Werdegang:

Studium der Sozialpädagogik an der Kath. Stiftungsfachhochschule München; danach Soziologie an der LMU-München, Promotion im Fach Soziologie an der Universität Bielefeld.

Wissenschaftliche Mitarbeit in verschiedenen Forschungsprojekten des Deutschen Jugendinstituts (DJI), der LMU München Universität Bielefeld und der Universität Duisburg-Essen. Lehraufträge und Gutachterinnentätigkeit u.a. an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Hochschule München sowie der Hochschule für Polizei, FH Villingen-Schwenningen.

1999 Gründung von sine e.V., seitdem geschäftsführendes Vorstandsmitglied, 2010 Gründung und geschäftsführende Gesellschafterin der sine GmbH.

Seit September 2014 Professorin für Organisation der Sozialwirtschaft an der Hochschule Kempten, Fakultät für Soziales und Gesundheit.