Analyse der Einsätze bei Verdacht auf bioterroristisch motivierte Anschläge mit Milzbrand-Erregern (Anthrax-Alarm)

Analyse der Einsätze bei Verdacht auf bioterroristisch motivierte Anschläge mit Milzbrand-Erregern (Anthrax-Alarm)

Auftraggeber: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (2002) | Bereich: Sicherheitsforschung

Weitere Auskünfte beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz.
www.stmuv.bayern.de

Bearbeitung | PD Dr. Manfred Wildner, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Kooperation mit Dipl.-Soz. Astrid Manstetten, Dr. Marion Müller und Dipl.-Soz. Tanja Schmidt.